DETAF - Deutsch-Tansanische-Freundschaft

Dieses Organisationsprofil wird verwaltet von R. Neumann (Organisationsmanager)

Über uns:

WER?
Die Deutsch-Tansanische-Freundschaftsgesellschaft e.V., kurz DETAF, ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Völkerverständigung. TansanierInnen und Deutsche verbindet eine zeitweise gemeinsame Geschichte.


Zum 31.12.2016 wurde die DETAF e.V. aufgelöst.


Mitglieder sind Deutsche mit Interesse an Tansania und Tansanier/Innen, die in Deutschland leben, arbeiten oder studieren. Viele unserer Mitglieder haben früher in Tansania für Entwicklungsorganisationen gearbeitet. Der Verein ist offen für alle, die Interesse an der deutsch-tansanischen Freundschaft haben.

WAS?
DETAF organisiert Bildungsveranstaltungen in Deutschland, pflegt Kontakte mit Tansania und Freunden Tansanias. Wir unterstützen die Arbeit unserer Projektpartner in Tansania und vermitteln Projekte sowie Partnerschaften. Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld ist die Vermittlung von Praktikantenstellen in Tansania für Studenten und Interessierte. Außerdem beraten wir Gastgeber in Deutschland über Einladungen nach Tansania. Wir bieten auch Hilfe an für Langzeitaufenthalte in Tansania.

…weniger

Ãľffentliche Fragen & Antworten

Kontakt

Günthersburgallee 36a
60316
Frankfurt
Deutschland

Mitarbeiter und Helfer

R. Neumann
R. Göbel

Nachricht an die Verantwortliche